Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

Wahlen

screw 1924173 450 300Wahlen in Nordenham

Wahlen sind die Lebensgrundlage der Demokratie. Mit seinem Kreuz kann jeder Wahlberechtigte entscheiden, welche Vertreterinnen und Vertreter des Volkes die für das Leben in der Gemeinschaft notwendigen Entscheidungen treffen sollen.

Die nächsten Wahlen finden voraussichtlich im Herbst 2021 statt. Zu den Wahlen gehört die Bundestagswahl sowie die Kommunalwahlen. Kommunalwahlen heiß es werden folgende politische Ämter/Gremien neu gewählt: Stadtrat, Kreistag, Ortsrat Abbehausen, Bürgermeister sowie Landrat.

Termine 2021:
Kommunalwahl: 12.09.2021
Bundestageswahl: 26.09.2021

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Die Durchführung einer Wahl geht nicht ohne die Hilfe von ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern.
Allen Wahlberechtigten soll eine Stimmabgabe in der Nähe des Wohnortes ermöglicht werden, so dass in den Städten und Gemeinden entsprechend viele Wahllokale eingerichtet werden.
In jedem Wahllokal ist ein Wahlvorstand eingesetzt, der aus 6 – 8 ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern besteht. Jedes Team besteht aus der/dem Wahl-vorsteher/in, der/dem Schriftführer/in und ihren Stellvertretungen sowie mehreren Beisitzerinnen und Beisitzern.
In den Teams arbeiten Personen mit langjähriger Erfahrung, so dass Sie, wenn zum ersten Mal eingesetzt werden, genügend Unterstützung bei der Erledigung Ihrer Aufgaben haben.
Aufgaben:
- Von 8:00 bis 18:00 Uhr findet die Stimmabgabe im Wahllokal statt. Die Mitglieder des Wahlvorstands überprüfen die Wahlberechtigung der erschienenen Wählerinnen und Wähler, geben die Stimmzettel aus und achten darauf, dass diese geheim ausgefüllt und ordnungsgemäß in die Urne geworfen werden.
Üblicherweise meldet sich die/der Wahlvorsteher/in bei Ihnen und bespricht, ob Sie am Vor- oder Nachmittag eingesetzt werden möchten. „Schichtwechsel“ ist etwa um 13:00 Uhr.
- Vor Beginn der Stimmabgabe muss das Wahllokal für die Stimmabgabe vorbereitet werden. Dazu gehört das Aufstellen der Wahlkabinen, die Anbringen von Aushängen und Ausschilderung, Bereitlegen der Unterlagen (Stimmzettel, Wählerverzeichnis etc.). Außerdem müssen die Wahlurnen nach Kontrolle, dass diese leer sind, verschlossen werden. Daher beginnt die Arbeit für die „Frühschicht“ etwa um 7:30 Uhr.
- Um 18:00 Uhr müssen sich alle Mitglieder des Wahlvorstands im Wahllokal einfinden, um die abgegebenen Stimmen auszuzählen und das Wahlergebnis im Wahlbezirk festzustellen. Dies kann je nach Wahl unterschiedlich lange dauern.
Voraussetzungen:
- Sie müssen wahlberechtigt sein.
- Sie müssen Ihren Wohnsitz in Nordenham haben.
- Nicht in einen Wahlvorstand berufen werden dürfen Mitglieder des Wahlausschusses sowie deren Vertretungen sowie Personen, die selbst bei der jeweili-gen Wahl antreten sowie die Vertrauenspersonen von Wahlvorschlägen.

Für die ehrenamtliche Tätigkeit im Wahlvorstand steht Ihnen eine Aufwandsentschädigung zu, die Sie am Ende des Wahltages bar ausgezahlt bekommen.
Sie haben Interesse an der Tätigkeit im Wahlvorstand? Bitte melden Sie sich bei uns.
Wenn Ihre Meldung berücksichtigt wird, erhalten Sie rechtzeitig vor dem Wahltag eine schriftliche Berufung, aus der auch hervorgeht, in welchem Wahlbezirk und in welcher Funktion Sie eingesetzt sind.

** Kontakt Ordnungsamt **      ** Ich möchte Wahlhelfer werden // Formulardownload **


Ergebnisse vergangener Wahlen

Weitere Informationen zum Thema Wahlen erhalten Sie auf den Internetseiten des Landeswahlleiters und des Bundeswahlleiters.



Unsere Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten

Wir sind für sie da:
Montag bis Freitag 8.00 -12.30 Uhr
Montag und Donnerstag 14.30 -17.00 Uhr

Ihre Ansprechpartner

Ansprechpartner

Erfahren Sie auf einen Blick, wer für Ihr Anliegen zuständig ist.

Ansprechpartner

Aktuelle Informationen

Informationen und Neuigkeiten

Alle aktuellen Informationen aus Nordenham im Überblick.

Zur Übersicht

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.