Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

"Wirtschaft im Gespräch" zu Gast bei den Firmen Gebr. Quaritsch GmbH und Maler Rudolph GmbH

„Wir haben in diesem Jahr seitens Verwaltung und Politik mit zahlreichen Projekten und Maßnahmen die Weichen gestellt, unseren Wirtschaftsstandort weiter voranzubringen.“ Mit diesen schon in Anbetracht des langsam ausklingenden Jahres resümierenden Worten war die Begrüßung von Bürgermeister Francksen zur jüngsten Veranstaltung aus der Reihe „Wirtschaft im Gespräch“ verbunden. Hervorgehoben wurden von ihm hierbei die Schaffung zahlreicher neuer Arbeitsplätze im Pflege- und Gesundheitsbereich, die Investitionen im Sanierungsprogramm City-Süd sowie die ersten Schritte zur Entwicklung des „Industrieparks Blexen“.

Als weiteren Schwerpunkt hob der Bürgermeister vor den ca. 40 Veranstaltungsteilnehmern aus der Nordenhamer Wirtschaft die Bedeutung des Mittelstandes im Nordenhamer Wirtschaftsgefüge hervor. Hervorragende Beispiele seien hierfür die beiden für Industriekunden und Privathaushalte tätigen Firmen Quaritsch und Rudolph im „Gewerbepark Nord“ in Blexen, die heutigen Gastgeber der Veranstaltung.

Jochen Quaritsch, Geschäftsführer der Gebr. Quaritsch GmbH, stellte in seiner Präsentation die Entwicklung der 1945 in Blexen gegründeten Firma vor. Umfassend wurden die beiden Geschäftsbereiche Heizung, Sanitär und Lüftung sowie Bau und Installation von Industrieanlagen und Rohrleitungen vorgestellt. An Beispielen wurden einige der auf spezifische Anforderungen von regionalen Industriekunden hin entwickelten Anlagen vorgestellt.

 

quaritsch wig 1

Die Geschäftsführer der Firmen Quaritsch und Rudolph, Thomas Rudolph, Stefan Rudolf, Jochen Quaritsch und Marcus Segebrecht, stellen die Geschäftsfelder vor.

Die Betätigungsfelder der Fa. Maler Rudolph GmbH präsentierte der Geschäftsführer Thomas Rudolph mit Malerarbeiten, Fußbodenverlegung, Sandstrahl- und Lackierarbeiten sowie Industriebeschichtungen. Anhand von Auftragsprojekten in den Industriebetrieben verdeutlichte er die Leistungsfähigkeit und stetige Weiterentwicklung des 1963 in Einswarden gegründeten Betriebes.


quaritsch wig 2

Das Interesse der Vertreter aus der Nordenhamer Wirtschaft an den beiden mittelständischen Traditionsunternehmen war groß.

Im Anschluss an die beiden Vorträge fanden bei einem gemeinsamen Rundgang weitere anschauliche Erläuterungen zu den Geschäftsfeldern anhand von Exponaten und Vorführungen statt. Abschließend wurde bei einem kleinen Imbiss mit Getränken die Gelegenheit zu einem fachlichen Gedankenaustausch unter den Teilnehmern rege genutzt.

quaritsch wig 3

Ein Mitarbeiter der Fa. Rudolph demonstrierte das Kugelstrahlen.

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.