Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

CO2-Emissionen

pexels chris leboutillier 929385 smallJede/r von uns produziert durch sein/ihr Verhalten unweigerlich Treibhausgase.

In Deutschland waren dies im Jahr 2020 739 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent (Quelle: https://www.umweltbundesamt.de/presse/pressemitteilungen/treibhausgasemissionen-sinken-2020-um-87-prozent). Das CO2-Äquivalent fasst den Effekt aller Treibhausgase zusammen. Starke Treibhausgase wie beispielsweise Methan, werden entsprechend stärker gewichtet. Das wichtigste Treibhausgas ist CO2 und dient daher als Referenz. Statistisch emittierten wir 2020 etwa 9,5 t CO2-Äquivalent pro Person. Einige Emissionen kann man selbst steuern und direkt vermeiden, andere sind systembedingt und ändern sich nur durch einen gesellschaftlichen Wandel. Dennoch startet jeder Wandel mit einem ersten Schritt, daher können wir alle einen Unterschied machen.

CO2-Rechner (Link zu https://uba.co2-rechner.de/de_DE/ ) sind eine hervorragende Möglichkeit, um seinen ganz persönlichen CO2Abdruck zu berechnen. Viele Bürger möchten gern umweltfreundlicher leben und ihren CO2-Abdruck verringern. Welche Maßnahmen wie effektiv sind, ist dabei von den jeweiligen Lebensumständen abhängig. Überlegen Sie selbst was für Sie in Frage kommt. Folgend listen wir Ihnen einige Beispiele auf. Natürlich sind nicht alle Punkte für jede/n umsetzbar, aber jede/r kann für sich eine Möglichkeit finden. Verstehen Sie dies auch weniger als Einschränkung sondern eher als Umstellung. Viele Beispiele wirken sich nicht nur positiv auf die Umwelt, sondern auch auf unser Wohlbefinden aus.

Energie:

  • Für Immobilienbesitzer: Energetische Sanierungen, Nutzung von PV/Solarthermie o.ä.
  • Für Mieter: Sprechen Sie ihren Vermieter an.
  • Wechsel zu einem Ökostromanbieter.
  • Verringerung der Raumtemperatur um 1°C ist kaum spürbar, kann aber Energie und Kosten senken.
  • In der Heizsaison Stoßlüften statt gekippter Fenster.
  • Achten Sie bei der Anschaffung von elektrischen Geräten auf die Effizienzklasse.

Ernährung:

Mobilität:

  • Öfter Mal das Auto stehen lassen und aufs Rad wechseln
  • Bei Neuanschaffung eines PKWs auf die Emissionen achten
  • Flugreisen insbesondere auf kurzen Strecken vermeiden
  • Fahrgemeinschaften bilden oder ÖPNV nutzen

Konsum:

  • Langlebige Produkte haben oft eine bessere Klimabilanz
  • Kann ich ein bestimmtes Produkt auch gebraucht erwerben?!
  • Produkte, die man selten benötigt, lassen sich teilweise günstiger leihen oder mit Nachbarn teilen
  • Verpackungsmüll, wo möglich vermeiden
  • Müll immer ordnungsgemäß entsorgen

Es gibt also viele Möglichkeiten. Suchen Sie sich Punkte raus, die zu Ihnen passen. Die Liste ist natürlich nicht abschließend.

 

Informationen Energiekarte Nordenham

pexels anete lusina 4792509 smallLiebe Bürgerinnen und Bürger,

wir freuen uns, dass wir Ihnen die Energiekarte Nordenham präsentieren dürfen. Entstanden ist diese Karte auf Basis der Umsetzungsempfehlungen Energieprojekte der Stadt Nordenham. Gemeinsam mit dem Ideengeber, der Firma EnergieSynergie aus Ovelgönne, wurde diese Karte entwickelt, um die Energieverbräuche der städtischen Liegenschaften transparent zu präsentieren. In der Karte finden Sie verschiedene Piktogramme für Schulen, Kitas, Feuerwehren, Schwimmbäder, Sportanlagen, sowie weitere öffentliche Gebäude. Klicken Sie sich gerne durch und vergleichen die Verbräuche von 2016 – 2020 der verschiedenen Gebäude miteinander. Für die bessere Vergleichbarkeit werden die Verbräuche jeweils auf die Grundfläche bezogen. Die absoluten Werte können Sie in der jeweiligen PDF-Datei nachlesen. Verbrauchsdaten gibt es für Wärme, Strom und Wasser. Zusätzlich zu den Verbräuchen der ausgewählten Liegenschaft, finden Sie darunter auch die Verbräuche aller Liegenschaften zusammen. Hier dann den absoluten Wert, damit sie die Grundflächen nicht selbst zusammen suchen müssen.

Durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wurden Referenzwerte für den Wärme- und den Stromverbrauch für verschiedene Gebäudetypen ermittelt. Bei Gebäuden, die sich in eine entsprechende Kategorie einordnen lassen, haben wir diese Referenzwerte ebenfalls eingefügt. Dadurch können sie schnell beurteilen, ob Verbräuche eher über- oder unterdurchschnittlich sind. Diese Referenzwerte sind immer mit Vorsicht zu genießen, da eine Gebäudenutzung nicht 1 zu 1 zu vergleichen ist, gleichzeitig aber sehr hilfreich für eine erste Einschätzung.

Neben den reinen Verbrauchsdaten, wurden auch die jeweiligen CO2-Emissionen berechnet. In der dynamischen Ansicht addiert für Wärme und Strom, in der PDF-Ansicht auch aufgeteilt. Für den Stromverbrauch basiert dies auf den jährlich aktualisierten Kennwerten unseres Stromanbieters. Beim Wasserverbrauch haben wir keine CO2-Emissionen berechnet, da uns hier keine spezifischen Daten vom Wasserversorger vorliegen.
Oben rechts können Sie die verschiedenen Ebenen der Energiekarte ausblenden, neben den genannten Kategorien der städtischen Liegenschaften finden sie hier auch öffentliche Ladesäulen für E-Fahrzeuge, Windkraftanlagen, Biogasanlagen und weiteres mehr. Klicken Sie sich einfach durch!

Haben Sie Fragen? Ist Ihnen ein Fehler aufgefallen? Gibt es Projekte, die wir hinzufügen sollen? Rufen Sie dazu gerne Renko Buhr an (04731 84295)

Energie

pexels luca nardone 3651820Liebe Bürgerinnen und Bürger,
willkommen beim Energiemanagement der Stadt Nordenham. Hier finden Sie in Zukunft Informationen uber die Themen Energie und Nachhaltigkeit. Wie orientiert sich die Stadt Nordenham in Zeiten der Energiewende? Welche Projekte im Bereich Energie und Nachhaltigkeit gibt es bereits? Was kann ich als Bürger tun und welche Unterstützung gibt es im privaten Wohnungsbau? Wie sieht der technologische Fortschritt aus und wie kann ich als Bürger/ lokales Unternehmen davon profitieren?
All diese Fragen werden gebundelt beim Energie- & Technologiemanager Renko Buhr (04731 84295). Klicken Sie sich gerne durch. Bei Fragen hilft er Ihnen gerne weiter.

Virtueller Adventskalender

Wadvent 1875040 450er öffnet nicht gerne jeden Tag ein Türchen in der Adventszeit? Unsere Geschäfte, Dienstleister, Restaurants und Cafés bestücken unseren "Virtuellen Adventskalender" auf FACEBOOK jeden Tag mit einem ganz besonderen Angebot - profitieren Sie von Gutscheinen, 2-für-1-Angeboten und vielen anderen schönen Ideen!

 

Virtueller Adventskalender Facebook   

Gästebefragung

bicycle 2553927 450Sie planen oder machen Urlaub in der Wesermarsch? Besuchen uns zwischen Jade, Weser und Nordsee? Dann sind wir sehr gespannt, welche Eindrücke Sie von unserer schönen Region haben! Erzählen Sie es uns und nehmen an unserer Gästebefragung teil. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Gästebefragung NMT & Landkreis Wesermarsch   


Stadt Nordenham //

Informelles

 
  • Jahresbericht 2019

    Jahresbericht 2019

    Im Jahresbericht 2019 gibt die Stadtverwaltung einen Überblick über ihre Tätigkeiten im vergangenen Jahr.
  • Gewässerschau

    Gewässerschau

    Entwässerungsgräben und -grüppen im Stadtgebiet von Nordenham sind als Gewässer III. Ordnung gemäß § 40 Wasserhaushaltsgesetz ...
  • Wochenmarkt-Taschen

    Wochenmarkt-Taschen

    Endlich sind sie erhältlich: Die Taschen sind ab sofort auf dem Markt bei versch. Wochenmarkthändlern erhältlich.
  • Seniorenpassfahrt

    Seniorenpassfahrt

    An zwei Nachmittagen fuhren jeweils zwei Busse im Rahmen des Seniorenpasses der Stadt Nordenham ins Ammerland.
  • Unsichtbare Orte

    Unsichtbare Orte

    Der Jedutenhügel in Nordenham-Volkers ist eine faszinierende Anlage, die künstlerisch aufgearbeitet wurde.
  • Ochsenpfad

    Ochsenpfad

    Nordenham gestern und heute lässt sich auf dem „Ochsenpfad“ erleben, der per Pedes in etwa zwei Stunden durch historisch ...
  • Sommerferien/Ferienpass

    Sommerferien/Ferienpass

    Die Stadt Nordenham bietet jedes Jahr in den Sommerferien ein Ferienpassprogramm an.
  • Wesertour

    Wesertour

    Ab dem Union-Pier fährt in der Saison regelmäßig das Fahrgastschiff „Oceana“ nach Bremerhaven und Bremen – ein tolles Erlebnis auf dem Fluss!
  • Bürgerinformationssystem

    Bürgerinformationssystem

    Hier geht es zum Bürgerinformationssystem der Stadt Nordenham

  • Öffnungszeiten Rathaus

    Montag-Freitag:
    8:00 Uhr - 12:30 Uhr

    Montag und Donnerstag:
    14:30 Uhr - 17:00 Uhr

    Zentrale Telefon: 04731 / 84-0

  • Was erledige ich wo?

    Wir bieten Ihnen Informationen über die Dienstleistungen der Stadt Nordenham. Außerdem erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu den Ämtern und Organisationseinheiten der Stadtverwaltung.

    Mehr lesen

  • Kontakte

    Suchen Sie ein Mitarbeiter der Stadt Nordenham, hier werden Sie fündig.

    Mehr lesen

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

Our school goals

Baustellen

Hier finden Sie auf einen Blick alle aktuellen Straßensperrungen und Bauvorhaben.

 

Mehr lesen

GNSGVBN
JahnhalleWesermarsch kann mehr
Präventionsrat für die Stadt Nordenham
Sozialstation
Stadtbücherei Nordenham
Stadthalle Friedeburg
Technologiezentrum Nordenham
Freiwillige Feuerwehr Stadt Nordenham
Freizeitbad Störtebeker Nordenham
Campingplatz Nordenham an der Weser

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.