Folgen Sie uns!

Schriftgröße   Größer | Reset | Kleiner

Stadt Nordenham

Zentrale

04731 / 84-0

... bürgernah und kompetent

Aufpflasterung

Aufpflasterung des Bereiches der Niedersachsenstraße im Bereich Nr. 52 bis 62 als optische Erweiterung der geplanten Fläche

Das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) sieht vor, die Niedersachsenstraße im Bereich der neuen Grünfläche optisch und städtebaulich durch eine entsprechende Pflasterung der beiden Nebenanlagen sowie durch zwei barrierefreie Übergänge in die Grünanlage einzubeziehen. Hierdurch erweitert sich die neue Grünfläche optisch über die asphaltierte Straße hinaus. Die beiden Nebenanlagen und die Übergänge erhalten dieselben sandfarbenen Betonsteine, die in der Grünanlage verwendet wurden und ergänzen sich mit dem Belag aus Hanse Grand in der Grünanlage.

Der vorhandene Asphalt wird mit einem Profilausgleich und einer Deckschicht aufgebaut und verstärkt. Die Fahrbahn wird höhengleich mit der Nebenanlage und somit auch barrierefrei.

Den Auftrag für die Straßenbauarbeiten hat die Firma Schultze Rohrleitungs- und Tiefbau GmbH & Co. KG erhalten. Mit der Maßnahme soll im Juli 2021 begonnen werden.

Die Planung sieht wie folgt aus:

image

Bürgerfon

04731 / 84-0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.